Beil Caroline

Publié le par Mémoires de Guerre

Caroline Beil (born 3 November 1966 in Hamburg) is a German actress and television presenter. She is best known for the role of Fiona Marquardt in the German soap opera Storm of Love. 

Beil Caroline
Beil Caroline
Beil Caroline

Private life

From 1995 to 1996, Beil was for the first time married to actor Jerry Marwig. In 2002 she married publisher Hendrik te Neues. They divorced in 2005. She is mother of a son (2009), whose father is Pete Dwojak. Beil and Dwojak went apart in 2010. Since 2014, Beil has had a relationship with the dentist Philipp-Marcus Sattler, who is 34 years old. On 22 February 2017 it was reported that Caroline Beil is again pregnant with 50 years of age. On 26 June 2017 Beil gave birth to her second child Ava.

Filmographie

  • 1995: Willkommen im Team (Kurzfilm)
  • 1995: Sonntags geöffnet
  • 1995: Eine Frau wird gejagt
  • 1998: Ein ehrenwertes Haus (Fernsehserie)
  • 1999: Die Wache (Fernsehserie)
  • 2000: SK Kölsch (Fernsehserie)
  • 2001: Hausmeister Krause
  • 2002: Wahnsinnsweiber
  • 2004: Beauty Queen
  • 2004: Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!
  • 2006: Alle lieben Jimmy
  • 2006: Gute Zeiten, schlechte Zeiten
  • 2007–2008: Sturm der Liebe
  • 2007: Alle lieben Jimmy (Fernsehserie)
  • 2008: Briefe an einen Engel
  • 2008: Inga Lindström – Hannas Fest
  • 2008: 112 – Sie retten dein Leben (Nico Zavelberg)
  • 2010: In aller Freundschaft
  • 2011: Wilsberg – Frischfleisch
  • 2011: Die Rosenheim-Cops – Mord auf Raten
  • 2011: Der letzte Bulle (Fernsehserie) – Folge: Tod eines Strippers
  • 2011–2012: Herzflimmern – Die Klinik am See
  • 2012: Akte EX
  • 2013: SOKO Stuttgart – Vier Männer und ein Baby
  • 2013: Linnea (Kurzfilm)
  • 2014: Dengler – Die letzte Flucht
  • 2014: Dora Heldt: Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!
  • 2015: SOKO 5113 – Rattenfänger

Theater

  • 1996: Faust (Bad Hersfelder Festspiele)
  • 2010: Inselkomödie – Lysistrate und die NATO (Theater am Schiffbauerdamm)
  • 2014: Sommer 14 (Theater am Schiffbauerdamm)
  • 2015–2016: Hammerfrauen (Die Wühlmäuse, Berlin)
  • 2018: Hammerfrauen (Tournee durch Deutschland und die Schweiz)

Lesungen

  • 2012: Die Berliner Antigone; musikalische Lesung und Uraufführung (Jüdisches Theater, Berlin)
  • 2013: Neun Nonnen fliehen (Uraufführung von Rolf Hochhuth im Goethe-Theater, Bad Lauchstädt)
  • 2014: Sex im Kopf (Gerhard Haase-Hindenberg, Autorenbuchhandlung Berlin)

Publié dans Acteurs et Actrices

Pour être informé des derniers articles, inscrivez vous :

Commenter cet article