Fröhlich Michael

Publié le par Roger Cousin

Fröhlich MichaelMichael Fröhlich ( 26. Juli 1986 in Rosenheim) ist ein deutscher Eishockeyspieler, der zuletzt bei den Hannover Indians in der 2. Bundesliga unter Vertrag stand. Michael Fröhlich begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimatstadt in der Nachwuchsabteilung der Starbulls Rosenheim, für deren U18-Junioren er von 2001 bis 2004 in der Deutschen Nachwuchsliga aktiv war. In der Saison 2003/04 kam er zudem zu sechs Einsätzen für deren erste Mannschaft in der viertklassigen Bayernliga. Anschließend spielte der Flügelspieler zwei Jahre lang für Rosenheim in der Oberliga, in der er zwischen 2006 und 2008 je eine Spielzeit bei den Eisbären Juniors Berlin und beim TEV Miesbach verbrachte.

Von 2008 bis 2010 stand Fröhlich beim Oberliga-Teilnehmer EC Peiting unter Vertrag und gab parallel in der Saison 2009/10 als Leihspieler sein Profi-Debüt für den ESV Kaufbeuren aus der 2. Bundesliga. Beim ESV Kaufbeuren verbrachte er auch die gesamte folgende Spielzeit und erzielte für die Mannschaft in insgesamt 31 Spielen elf Tore und gab zwölf Vorlagen. Zudem bestritt er zwei Partien für die Augsburger Panther in der Deutschen Eishockey Liga. Im Sommer 2012 absolvierte er ein Probetraining beim ERC Ingolstadt, erhielt anschließend aber keinen Vertrag. Darauf hin schloss er sich seinem Heimatverein, den Starbulls Rosenheim an, für die er die Saison 2012/2013 in der 2. Bundesliga spielte.

Pour être informé des derniers articles, inscrivez vous :

Commenter cet article