Büscher Arnold

Publié le par Roger Cousin

Arnold Büscher (16. Dezember 1899 in Bad Oeynhausen) war Leiter der Lagerwache im KZ Plaszow im Zeitraum September 1944 bis etwa Januar 1945.

Büscher Arnold

Büscher war seit 1931 Mitglied bei der SS. Nach Ausbruch des Zweiten Weltkrieges leistete er Dienst in den Konzentrationslagern Flossenbürg, Buchenwald, Sachsenhausen und Neuengamme. Büscher trat die Nachfolge von Amon Göth an, nachdem dieser am 13. September 1944 verhaftet worden war. Er wurde am 23. Januar 1948 für seine Taten im KZ Plaszow zum Tode verurteilt.

Pour être informé des derniers articles, inscrivez vous :
Commenter cet article