Karl von Gareis

Publié le par Mémoires de Guerre

Karl von Gareis (24 avril 1844, Bamberg (Royaume de Bavière) ; 15 janvier 1923, Munich) est un juriste allemand. 

Karl von Gareis

Carrière

Il fut assasiné par l'Organisation Consul.

Publications

  • Die Verträge zu gunsten Dritter (1873)
  • Das heutige Völkerrecht und der Menschenhandel, eine völkerrechtliche Abhandlung zugleich Ausgebe des deutschen Textes der Verträge vom 20. Dezember 1841 und 29. März 1879. Heymann, Berlin 1879.
  • Das deutsche Handelsrecht (1880)
  • Allgemeines Staatsrecht (in Handbuch des öffentlichen Rechts. 1883)
  • Enzyklopädie und Methodologie der Rechtswissenschaft (1887)
  • Institutionen des Völkerrechts (1888)
  • Die Landgüterordnung Kaiser Karls Des Grossen (Capitulare de Villis Vel Curtis Imperii) (1895)
  • Das Recht am menschlichen Körper (1900)
Pour être informé des derniers articles, inscrivez vous :
Commenter cet article